MacBook
Wasserschaden

Hat Ihr MacBook einen Wasserschaden?

Flüssigkeitsschaden MacbookEin MacBook Wasserschaden kann schnell pas­sie­ren. Nur eine unge­schick­te Bewe­gung und das Glas Rot­wein oder Was­ser ist auf Ihr Gerät umge­kippt. In den meis­ten Fäl­len geht der MacBook sofort aus oder zeigt kei­ner­lei Reak­tio­nen mehr. Auch das Anste­cken des Lade­ka­bels bleibt ohne Erfolg.

Kei­ne Panik!

Kei­ne Sor­ge bei einem MacBook Wasserschaden! Oft­mals kön­nen wir die Gerä­te pro­blem­los wie­der repa­rie­ren. Pro­fi­tie­ren Sie bei einem MacBook Wasserschaden von unse­rer lang­jäh­ri­gen Erfah­rung und von unse­rem pro­fes­sio­nell aus­ge­bil­de­ten Team. Mit hoher Wahr­schein­lich­keit kön­nen wir Ihr MacBook wie­der retten.

Ers­te Hil­fe bei einem MacBook Wasserschaden

Um Ihr Gerät zu retten, ist schnel­les Han­deln gefragt. Im Inter­net gibt es ver­meint­li­che Hacks zu lesen, die bei einem Wasserschaden hel­fen sol­len. Geben Sie Ihren Macbook lie­ber in profes­sionelle Hän­de als es in Reis oder ähn­li­ches zu ste­cken. Unser Tipp an Sie: Trock­nen Sie die Flüs­sig­keit mit einem trock­nen Tuch ab und schal­ten Sie das Gerät danach nicht mehr an. Damit ver­hin­dern Sie wei­te­re Schä­den an der Elek­tro­nik. Tren­nen Sie außer­dem das Gerät vom Netz­ste­cker. Wenn es bei Ihrem MacBook mög­lich ist, ent­fer­nen Sie die Bat­te­rie.

Was könn­te kaputt gehen?

Wir emp­feh­len Ihnen bei einem MacBook Wasserschaden schnellst­mög­lich mit uns in Kon­takt zu tre­ten, um wei­te­re Kor­ro­sio­nen zu ver­hin­dern. Auch klei­ne Men­gen an Flüs­sig­kei­ten kön­nen erheb­li­che Schä­den an Touch­pad, Tas­ta­tur, Kabel­ver­bin­dun­gen oder an den Pro­zes­so­ren anrich­ten. Im schlimms­ten Fall erlei­det die Haupt­pla­ti­ne einen Total­ver­lust. Nach einer umfang­rei­chen Diagnose infor­mie­ren wir Sie über das Aus­maß der Repa­ra­tur­ar­bei­ten. Nach Been­di­gung der Reparatur wird der MacBook unter­schied­li­chen Belas­tungs­tests unter­zo­gen. Soll­ten kei­ne wei­te­ren Feh­ler auf­tre­ten, sen­den wir Ihnen den MacBook zurück.

Wie lan­ge dau­ert die Reparatur?

Die Reparatur eines MacBook Was­ser­scha­dens dau­ert in der Regel zwei bis vier Wochen. In schwie­ri­gen Fäl­len kann sich die MacBook Reparatur ver­zö­gern.

Kos­ten

Die Kos­ten eines Flüs­sig­keits­scha­dens ist abhän­gig von Ihrem Gerät und des Umfangs der MacBook Reparatur. Die Feh­ler­ana­ly­se ist für Sie kos­ten­frei. Gleich­zei­tig wird Ihnen ein indi­vi­du­el­les Ange­bot erstellt. Die Kos­ten für eine Was­ser­scha­den­re­pa­ra­tur belau­fen sich ab 100 Euro.

Lesen Sie mehr über den Ablauf einer Reparatur bei Lap­top Reparatur Zen­trum Thü­rin­gen.

Ihre Vorteile

  • Kos­ten­er­spar­nis: Bei der MacBook Reparatur spa­ren Sie sich die ver­gleichs­wei­se enor­men Kos­ten für eine Neu­an­schaf­fung.
  • Effi­zi­enz: Wir tau­schen nur die tat­säch­lich defek­ten Bau­tei­le anstel­le des kost­spie­li­gen Main­boards aus.
  • Gewähr­leis­tung: 12 Mona­te auf unse­re Arbeit und 24 Mona­te Garan­tie auf ein­ge­bau­te Tei­le.
  • Daten­ret­tung: Retten Sie Ihre Fotos oder Doku­men­te!
  • Nach­hal­tig­keit: Sie spa­ren Res­sour­cen und tra­gen damit zum Umwelt­schutz bei.

Kon­tak­tie­ren Sie uns!